September 29 + 30, 2020
Stuttgart, Germany

[DE] Pressemitteilung September 2020

Stuttgart, Deutschland, September 2, 2020

f-cell: Finale Vorbereitungen laufen
Hybride Fachveranstaltung begrüßt Teilnehmer am 29. und 30. September live in Stuttgart oder virtuell – Limitierter Verkauf für Präsenztickets – Team-Anmeldungen für 24-Stunden-Wasserstoff-Rallye weiterhin möglich

Noch einen Monat bis zur ersten internationalen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Fachveranstaltung in diesem Jahr: Die Branche fiebert der f-cell in Stuttgart entgegen. Mit Hochdruck hat der Veranstalter, die Peter Sauber Agentur, an einem Veranstaltungs- und Hygienekonzept gearbeitet, das es möglichst vielen erlaubt vor Ort dabei zu sein. Die Bemühungen lohnen sich bereits: Die Messeplätze für Aussteller am Rande der Tagung sind nahezu voll belegt. Für Besucher der f-cell vor Ort in Stuttgart sind die Tickets begrenzt, ebenso wie der Einlass zur Messeausstellung. Virtuelle Teilnahmen sind zahlenmäßig nicht eingeschränkt. Die Online-Registrierung und letzten Ticketbuchungen sind unter f-cell.de/registration möglich. Bei der 24-Stunden-Wasserstoff-Rallye können noch Teams teilnehmen.

m Juni hat die deutsche Bundesregierung ihre nationale Wasserstoffstrategie vorgestellt. Anfang Juli hat auch die EU mit dem European Green Deal eine Strategie ausgearbeitet, die Wasserstoff in den Vordergrund rückt: Investitionen aus europäischen Töpfen sollen die Herstellung von grünem Wasserstoff voranbringen, so dass die Industrie und Wirtschaft in Europa bis 2050 klimaneutral betrieben werden kann. Das Eröffnungsplenum der f-cell in Stuttgart greift dieses aktuelle Thema auf: Welche Strategien und Aktivitäten Baden-Württemberg, Deutschland und die EU im Detail planen und wie diese ineinandergreifen können, beleuchten die drei ersten Vorträge am 29. September. Im weiteren Verlauf der mittlerweile zwanzigsten Auflage der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Fachveranstaltung tauschen sich Experten dazu aus und stellen technologische Fortschritte bei der Herstellung und dem Einsatz von Wasserstoff vor. Die führende Branchenveranstaltung ist dieses Jahr als hybride Veranstaltung aufgebaut: Sowohl live in Stuttgart als auch online von überall auf der Welt können Vorträge zu den Themenschwerpunkten der Wasserstoffherstellung, internationale Märkte und Einsatzmöglichkeiten im Transportsektor verfolgt werden.

Jetzt die letzten Tickets für die Veranstaltung vor Ort buchen!

Die Peter Sauber Agentur, Veranstalter der f-cell World, macht es mit einem ausgeklügelten Sicherheits- und Hygienekonzept möglich, die Fachveranstaltung auch vor Ort in Stuttgart zu besuchen. „Wir freuen uns, dass die Teilnehmer an der f-cell World physisch dabei sein wollen. Die bereits zahlreich verkauften Tickets bestätigen uns darin, dass unseren Besuchern ein persönlicher Austausch wichtig ist und sich die Bemühungen gelohnt haben“, sagt Veranstalter Peter Sauber. Rund 50 Ausstellungsplätze sind besetzt und der Ticketverkauf ist gut angelaufen. Wer live vor Ort dabei sein will, sollte sich beeilen: Aufgrund der Sicherheits- und Hygieneauflagen ist die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung vor Ort begrenzt. Auch im Bereich der Messeausstellung ist durch eine maximale Besucheranzahl für Sicherheit gesorgt. Die Registrierungen für die Online-Veranstaltung sind uneingeschränkt möglich.

24 Stunden lang mit Wasserstoff auf deutschen Straßen unterwegs

Auch dieses Jahr findet die 24-Stunden-Wasserstoff-Challenge statt, für die sich noch Teams anmelden können. Bei der Rallye treten Wasserstoff-Autos gegeneinander mit dem Ziel an, die Öffentlichkeit auf die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Automobilsektor aufmerksam zu machen und für diese zu werben. Der Startschuss fällt dieses Jahr in Konstanz am Bodensee, die Ziellinie befindet sich an den Wagenhallen in Stuttgart. Die Etappen führen in die Schweiz und nach Österreich. Es gibt mehrere Gewinner: Für die meisten Kilometer, für die kreativste Berichterstattung während der Rallye und einen Gesamtgewinner. Anmelden können sich Interessenten unter https://www.waterstofchallenge.nl/en/en-de-editie-2020. „Auch Teams ohne Wasserstoff-Auto können an der 24-Stunden-Wasserstoff-Rallye teilnehmen. Wir unterstützen bei der Organisation des Wagens“, erklärt Peter Sauber.

Die f-cell auf Social Media

Aktuelle Informationen rund um die f-cell, die Aussteller, das Programm und die Referenten werden auf LinkedIn www.linkedin.com/company/f-cell und Twitter twitter.com/fcell_Germany veröffentlicht. Die offiziellen Hashtags der Veranstaltungen lauten #fcell und #fcellHFC.

Early bird bis 31.07.2020

Die Registrierung für die f-cell World ist ab sofort unter [f-cell.de/registration]f-cell.de/registration möglich. Bis zum 31.07.2020 wird ein Frühbucherrabatt angeboten. Die Teilnehmerzahl für die vor Ort Veranstaltung in Stuttgart wird nach heutigem Stand begrenzt sein.

Die f-cell auf Social Media

Aktuelle Informationen rund um die f-cell, die Aussteller, das Programm und die Referenten werden auf LinkedIn und Twitter veröffentlicht. Die offiziellen Hashtags der Veranstaltungen lauten #fcell und #fcellHFC.

Über die f-cell

2001 gegründet, zählt die f-cell zu den ältesten internationalen Fachveranstaltung der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche und ist einer der wichtigsten weltweit. Sie bietet einen umfassenden Überblick über relevante internationale Märkte und technologische Fortschritte. Hier knüpfen Besucher Kontakte und treffen Entscheider. Das interaktive Format bietet eine ideale Plattform für Experten und Neulinge, um nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen, zu diskutieren und aufzubauen. Der f-cell award zeichnet innovative Wasserstoff- und Brennstoffzellenprojekte und -technologien aus und wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg unterstützt. Die f-cell besteht aus einer Konferenz, interaktiven Workshops, einer Abendveranstaltung mit Awardverleihung sowie einer internationalen Fachmesse und findet am 29. und 30. September 2020 in Stuttgart statt.

Pressekontakt

Evelyn Hettich
Projektleiterin f-cell
Peter Sauber Agentur
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
Tel. +49 711 656960-55
evelyn.hettich@messe-sauber.de

Philippe Ruß
PR Berater
PR-Agentur Solar Consulting GmbH
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
Tel. +49 761 38 09 68-21
russ@solar-consulting.de